Badspiegel mit Beleuchtung: Die wichtigsten Tipps und Tricks

Badspiegel mit Beleuchtung: Die wichtigsten Tipps und Tricks

Lichtkompetenz

Die W. Schneider GmbH ist Schweizer Marktführer auf dem Gebiet der Spiegelschränke und Lichtspiegel. Badspiegel mit Beleuchtung eröffnen vielfältige Möglichkeiten für die Gestaltung des Badezimmers. Mit unseren hochwertigen, innovativen Produkten gestalten Sie Ihr Bad ganz nach Ihren persönlichen Wünschen und Vorlieben.

Badspiegel Von Wschneider

Spiegel und Beleuchtung im Bad

Das am häufigsten im Bad genutzte Objekt ist sicherlich der Spiegel. Wir benötigen seine Hilfe beim Frisieren, Rasieren und überhaupt allen Tätigkeiten, die uns zu einem gesellschaftsfähigen und gepflegten Äußeren verhelfen. Mit seiner Hilfe kontrollieren wir auch das Ergebnis der Bemühungen.

Jeder Weg durch das Badezimmer ist mit einem Blick in den Spiegel verbunden. Wenn das eigene Spiegelbild, sanft ausgeleuchtet, freundlich zurücklächelt, verbessert das gleich die Stimmung.

Eine passende angenehme Beleuchtung setzt das Gesicht gleich viel schöner, freundlicher und harmonischer in Szene. Der Badspiegel mit Beleuchtung, ob als Lichtspiegel oder Spiegelschrank, leuchtet es blendfrei aus, ohne dabei irritierende Schatten zu erzeugen.

Was können Badspiegel mit Beleuchtung?

Lichtspiegel und Spiegelschränke

  • ersetzen oft zusätzliche Leuchten.
  • spenden helles, klares Licht für das Rasieren, Schminken und Stylen.
  • können den Raum definieren.
  • ermöglichen variable Einstellungen.
  • benötigen wenig Energie.
  • tauchen das Bad in ein weiches, romantisches Licht.
  • bieten praktischen Stauraum.
  • sind komfortabel zu installieren.
  • liefern blendfreies Licht.

Tipps für die Auswahl Ihres Badspiegels mit Beleuchtung

Zunächst ist es sinnvoll, sich die eigenen täglichen Routinen zu vergegenwärtigen. Der Badspiegel mit Beleuchtung soll sie mit seinem Plus an Funktionalität und Komfort unterstützen. Darüber hinaus ist es wünschenswert, dass er den Raum angenehm erleuchtet oder die vorhandene Raumbeleuchtung ergänzt. Gutes Lichtdesign wertet Räume auf.

Als geeignete Leuchtmittel für den Badspiegel haben sich moderne LEDs bewährt. Sie werden nicht heiß, was ein Vorteil ist, wenn man sich dicht vor dem Spiegel bewegt. Sie leuchten zudem energieeffizient. Vielfach sind sie auch dimmbar. Teilweise kann sogar die Farbtemperatur geregelt werden, sodass das Licht den physiologischen Tagesrhythmus unterstützt.

Entscheidende Kriterien für die persönliche Wahl sind:

  • die Position der Lampen am Spiegel
  • die gewünschte Helligkeit (Beleuchtungsstärke)
  • die passende Farbtemperatur des Lichts

Wo sollen die Lampen am Spiegel positioniert sein?

Die Leuchtkörper können an verschiedenen Stellen des Badspiegels oder Spiegelschranks angebracht sein. Das erzeugt unterschiedliche Lichtwirkungen.

  • Indirekte Beleuchtung, die nach allen Seiten abstrahlt, erhellt die Wand. Ein solches Ambiente-Licht erzeugt eine warme und behagliche Atmosphäre. Rundum-Beleuchtung wirkt bei runden und quadratischen Spiegelformen besonders edel. Manchmal erfordert sie zusätzliche Leuchten für die Allgemeinbeleuchtung. Eventuell ist auch ein zusätzlicher LED-Vergrößerungsspiegel angebracht.
  • Am unteren Rand angebrachte Beleuchtungskörper sind oft auch verdeckt und beleuchten den Waschtisch indirekt. Dieses Licht bietet übersichtlichen Zugriff auf alle Objekte und ihre Funktionen. Es betont außergewöhnliche Designs.
  • Strahlt das Licht des Badspiegels mit Beleuchtung von beiden Seiten, leuchtet es das Gesicht gleichmäßig aus. 
  • Runde Lichtspiegel sowie solche mit ungewöhnlichen Formen spielen manchmal mit Form und Lichtwirkung. Dann steht der künstlerische Aspekt beim Design im Vordergrund.

Wie hell soll Ihr Badspiegel mit Beleuchtung strahlen?

 Folientastatur

Für den wachen Start in den Tag und die Gesichtspflege benötigen Sie helles Licht am Morgen? Abends jedoch steht Ihnen der Sinn nach Entspannung? Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden. Dimmbare LEDs, mit denen moderne Lichtspiegel und Spiegelschränke bestückt sind, können Ihnen beides bieten.

Welche Lichtfarbe bevorzugen Sie im Bad?

Lichtkompetenz Grafik DE

Der Wert für die Lichtfarbe oder Farbtemperatur wird in Kelvin gemessen. Licht mit einem hohen Blau-Anteil ab 5.000 K wirkt aktivierend und belebend.

Wer morgens also rasch auf Touren kommen will, wird dies zu schätzen wissen. Ungefähr 5.500 K hat das Tageslicht gegen Mittag. Damit das Make-up nicht nur im Bad gut aussieht, überprüft man es mit einem Spiegel, der das Gesicht ähnlich ausleuchtet.

Das Licht am Abend wird als sanft und gemütlich empfunden. Warmes Licht wie beim Sonnenuntergang hat eine Farbtemperatur von circa 2.000 K, was dem warmen Kerzenlicht entspricht. Das wünscht man sich beim abendlichen Wohlfühl- und Entspannungsbad.

Wie die Helligkeit lässt sich auch die Lichtfarbe bei LED-Lampen komfortabel stufenlos regulieren. Deshalb sind sie die idealen Leuchtmittel für das Badezimmer.

Raumgestaltung im Bad mit Spiegeln und Licht

Spiegeln und Licht

Licht ist ein bedeutsamer Gestaltungsfaktor für jeden Raum. Das gilt gerade im Badezimmer, das in den frühen Morgen- und späten Abendstunden sehr häufig genutzt wird. Auch fensterlosen Bädern ohne natürliches Tageslicht verleihen Spiegel in Verbindung mit Licht eine ausgesprochen ästhetische Anmutung.

Spiegel, Licht und Raum bilden eine optisch-ästhetische Einheit

Der Spiegel vervielfältigt Licht. Er erschafft eine Raumillusion. Leuchten heben Ihr sorgfältig zusammengestelltes Ambiente angemessen hervor. Sie setzen es gekonnt, auf Wunsch raffiniert, kunstvoll, prägnant oder dezent, in Szene. Ihr Licht strukturiert die visuelle Umgebung. Mit einem stimmigen Lichtkonzept lassen sich im Bad attraktive und funktionelle Lösungen verwirklichen.

Die Funktion des Badspiegels mit Beleuchtung im Kontext der Gesamtbeleuchtung hängt von mehreren Faktoren ab. Das sind etwa die Größe und der Zuschnitt des Badezimmers. Auch ob Tageslicht ins Bad eindringt, sollte bei der Planung Berücksichtigung finden.

Der Badspiegel mit Beleuchtung als Bestandteil des Lichtkonzepts

Bei der qualitativen Lichtplanung unterscheidet man zwischen Allgemeinbeleuchtung, Zonenbeleuchtung und Akzentbeleuchtung. Die Allgemein- oder Grundbeleuchtung dient der Orientierung und Sicherheit im Badezimmer. Die Zonen- und Akzentbeleuchtung erschafft stimmungsvolle Lichtinseln oder definiert bedeutsame Bereiche. Sie lenkt dabei den Blick auf ästhetische sowie funktionelle Objekte und trägt zur Orientierung und Sicherheit bei.

Auch das Lichtobjekt selbst, der elegant gestaltete Leuchtspiegel oder Spiegelschrank, ist ein ästhetisches Gestaltungsmoment für das Bad. Passend zum Einrichtungsstil gewählt, betont er den repräsentativen, klassisch-modernen, luxuriösen, minimalistischen oder stimmungsvoll-romantischen Charakter des Badezimmers.
 

Weitere Tipps für den Einsatz von Badspiegeln mit Beleuchtung

  • Unabhängig von der Größe des Badezimmers ist eine dimmbare Beleuchtung ideal, deren Farbtemperatur sich an die Nutzung anpassen lässt.
  • Bei kleinen und mittleren Räumen kann ein Badspiegel, beispielsweise mit indirekter Beleuchtung, als Grundbeleuchtung dienen. Die Leuchten sollten dann zentral schaltbar sein.
  • Meist wirkt ein Raum größer, wenn die Wand angestrahlt wird. Wer zusätzlich kleine Akzente anbringen möchte, kann durch Klemmleuchten oder eine kleine Stehleuchte im Regal unterschiedliche Helligkeiten erzeugen.
  • Zwei identische Leuchtspiegel über den Waschplätzen von Doppelwaschtischen verleihen dem Bad eine charmante und großzügige persönliche Note.
  • Der flächenbündige Spiegelschrank von Schneider passt die Eigenschaften des Lichts Ihrem persönlichen Tagesverlauf an. Er verbindet Minimalismus mit raffinierter Eleganz und überzeugender Funktionalität.
  • Verwenden Sie bei dunklen Bodenfliesen stärkeres Licht.

Wir haben Ihren Wohlfühl-Lichtspiegel!

Die W. Schneider GmbH ist Spezialist für Spiegelschränke und Lichtspiegel seit 1953. Wir sind Innovations- und Marktführer. Nutzen Sie unsere Lichtkompetenz für Ihre Badplanung! Wenden Sie sich mit Ihren Fragen und Wünschen gern an unsere Experten. Auf unserer Kontaktseite finden Sie unsere Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und das Kontaktformular.

Nutzen Sie die Beratung durch unsere Experten!

Wir von W. Schneider sind für Sie da. Kontaktieren Sie uns per Mail, Telefon oder über unser Kontaktformular. Gerne beraten wir Sie zu Ihrem neuen Spiegelschrank im Bad.

E-MailTelefon