Ins beste Licht gerückt: ELUALINE

 

Mit seinen beiden seitlichen Lichtsäulen rückt der neue Spiegelschrank ELUALINE der Schneider vor allem eines ins richtige Licht: das Gesicht. Seitliche Lichtquellen sorgen nämlich für die beste Lichtstreuung und damit optimalste Ausleuchtung, wie Lichttech­niker bestäti­gen. Doch auch das Umfeld des Badezimmers profitiert von der Lichtqualität dieses Spiegelschrankes. Dazu kommt die Wahlmöglichkeit zwischen dimmbarem kalten und warmen Licht: Ein Druck auf den Lichtschalter genügt, um die Lichtfarbe sanft von 4000K auf 3000K umzustellen. So oder so weisen sich die integrierten LED Leuchtdioden durch ihren hohen Markenstandard aus.

Formale Grösse

Charakteristisch für ELUALINE sind die beiden vertikalen Leuchtprofile, welche den Spiegel­schrank rechts und links einrahmen. Hochglanzverchromte Abschlüsse verleihen ihnen oben, unten und seitlich ein elegantes Finish. Bei Unterputzlösungen kommen sie als sauberes Konstruk­tionsdetail und besonderes Designmerkmal zum Tragen.

An alles gedacht

Dass auch innen die Ausleuchtung stimmt, ist nicht selbstverständlich. Bei ELUALINE fällt ein Lichtstrahl der seitlichen Leuchtprofile durch den Spalt der geöffneten Türe nach innen und leuch­tet die ansonsten lichtarmen Winkel aus. Darüber hinaus ist das Mittelwandprofil der 2-türigen Spiegelschränke ab Grösse 100 mit einer zusätzlichen LED-Leuchte ausgestaltet, die sich beim Öffnen der Türe automatisch einschaltet. Praktische Dinge wie Accessoire-Box, Vergrösserungs­spiegel, Steckdo­sen und stufenlos höhenverstellbare Glastablare ermöglichen eine individuelle Stauraumnutzung.

Das hat Stil:

  • Ausgewogenes Design mit hochwertigen Detaillösungen
  • Gehäuse aus eloxiertem oder weissem Aluminium
  • Spiegeltüren mit Innenspiegel
  • Weit öffnende Scharniere und Türdämpfer
  • Für Auf- und Unterputzmontage geeignet – ohne Anpassungen


ELU_120_2

 

 

 

 

 

 

 

  Mit seinen beiden seitlichen Lichtsäulen rückt der neue Spiegelschrank ELUA LINE der Schneider vor allem eines ins richtige Licht: das Gesicht. Seitliche Lichtquellen sorgen nämlich für... mehr erfahren »
Fenster schließen
Ins beste Licht gerückt: ELUALINE

 

Mit seinen beiden seitlichen Lichtsäulen rückt der neue Spiegelschrank ELUALINE der Schneider vor allem eines ins richtige Licht: das Gesicht. Seitliche Lichtquellen sorgen nämlich für die beste Lichtstreuung und damit optimalste Ausleuchtung, wie Lichttech­niker bestäti­gen. Doch auch das Umfeld des Badezimmers profitiert von der Lichtqualität dieses Spiegelschrankes. Dazu kommt die Wahlmöglichkeit zwischen dimmbarem kalten und warmen Licht: Ein Druck auf den Lichtschalter genügt, um die Lichtfarbe sanft von 4000K auf 3000K umzustellen. So oder so weisen sich die integrierten LED Leuchtdioden durch ihren hohen Markenstandard aus.

Formale Grösse

Charakteristisch für ELUALINE sind die beiden vertikalen Leuchtprofile, welche den Spiegel­schrank rechts und links einrahmen. Hochglanzverchromte Abschlüsse verleihen ihnen oben, unten und seitlich ein elegantes Finish. Bei Unterputzlösungen kommen sie als sauberes Konstruk­tionsdetail und besonderes Designmerkmal zum Tragen.

An alles gedacht

Dass auch innen die Ausleuchtung stimmt, ist nicht selbstverständlich. Bei ELUALINE fällt ein Lichtstrahl der seitlichen Leuchtprofile durch den Spalt der geöffneten Türe nach innen und leuch­tet die ansonsten lichtarmen Winkel aus. Darüber hinaus ist das Mittelwandprofil der 2-türigen Spiegelschränke ab Grösse 100 mit einer zusätzlichen LED-Leuchte ausgestaltet, die sich beim Öffnen der Türe automatisch einschaltet. Praktische Dinge wie Accessoire-Box, Vergrösserungs­spiegel, Steckdo­sen und stufenlos höhenverstellbare Glastablare ermöglichen eine individuelle Stauraumnutzung.

Das hat Stil:

  • Ausgewogenes Design mit hochwertigen Detaillösungen
  • Gehäuse aus eloxiertem oder weissem Aluminium
  • Spiegeltüren mit Innenspiegel
  • Weit öffnende Scharniere und Türdämpfer
  • Für Auf- und Unterputzmontage geeignet – ohne Anpassungen


ELU_120_2

 

 

 

 

 

 

 

Zuletzt angesehen