Komfortbad C-line – ausgerichtet auf Care & Comfort

 

Das Generationenbad C-line LED - von Nutzern für Nutzer entwickelt 

Das Komplettprogramm C-line setzt ganz auf Care & Komfort im Bad und wurde von Nutzern für Nutzer entwickelt. Es bietet sich für moderne, hindernisfreie Komfortbäder an, lässt sich rollstuhlfreundlich und altersgerecht planen und ausstatten, ohne, dass man es ihm ansieht – und fügt sich in zeitlosem Design überall ein.


Badplanung ohne Tücken

C-line ist modern, flexibel, zeitlos und äussert funktionell. Es bietet mit Badspiegel und bester Licht-qualität sowie modular ergänzbaren Hoch- und Seitenschränken alle Annehmlichkeiten, wie sie von Komfortbädern für alle Generationen erwartet werden. Das erleichtert die Badplanung von Anfang an.

C-line bietet ein Spiegelprogramm, bei dem man nicht nur wählen kann, ob mit oder ohne Leuchte, sondern auch, woher das Licht kommen soll: von der Seite, von oben oder von unten. Denn je nachdem, wie und auf welcher Höhe und Entfernung man vor dem Spiegel sitzt oder steht, spielt die Position der Lichtquelle eine wesentliche Rolle. Entsprechend stehen LED-Leuchten in 60 cm oder 90 cm Länge zur Verfügung, die als Einzelelemente planbar sind. So wird alles ins richtige Licht gerückt.

Licht analog Sehkraft
Da mit dem Alter das Sehvermögen für Rotanteile stetig abnimmt, macht es gerade für ältere Menschen einen Unterschied, welche Farbtemperatur das Licht hat. Die hochwertigen LEDs von Schneider verfügen neben der überdurchschnittlichen Lebensdauer von 50'000 Stunden über eine Farbtemperatur von 4000K (kaltweiss), das heisst mit mehr Blauanteilen – im Gegensatz zu den üblichen LEDs mit 3000K (warmweiss), welche mehr Rotanteile aufweisen.
 

Ergänzen, erweitern, umbauen, ausbauen
C-line geht mit einem durchdachten Gesamtprogramm auf zahlreiche Ausgangslagen und Anforderungen ein. Ob Neubau oder Umbau, Ergänzung, Erweiterung oder Komplettbad empfehlen sich Spiegel, Leuchten, Seitenschränke, Hochschränke und diverse Ausstattungen für die Planung hindernisfreier Komfort- und Generationenbäder. So lassen sich im Seitenschrank, der standardmässig mit stufenlos einstellbaren Glastablaren ausgestattet ist, zum Beispiel Papierspender und andere vielseitig praktische Ausstattungen, wie Seifenspender und mehr integrieren – alles unsichtbar hinter der Glas- oder Spiegelfront verborgen und dennoch frei zugänglich.
 

Hochwertigkeit ist Programm
Seitenschrank und Hochschrank zeichnen sich durch die bewährte Aluminiumkonstruktion und hochwertige Verarbeitung von Schneider aus. Stufenlos einstellbare Glastablare in beiden Schränken eröffnen ein individuelles Organisieren der Stauräume, die Türscharniere ermöglichen  eine linke oder rechte Bandung, die überlappende Front erlaubt ein Öffnen ohne Griffe und die Korpustiefe von 15 10cm geht auf die spezifischen Raum- und Planungssituationen im Bad ein.

 

 C-line_LED_Komfortbad_Frontansicht

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  Das Generationenbad C-line LED - von Nutzern für Nutzer entwickelt   Das Komplettprogramm C-line setzt ganz auf Care & Komfort im Bad und wurde von Nutzern für Nutzer... mehr erfahren »
Fenster schließen
Komfortbad C-line – ausgerichtet auf Care & Comfort

 

Das Generationenbad C-line LED - von Nutzern für Nutzer entwickelt 

Das Komplettprogramm C-line setzt ganz auf Care & Komfort im Bad und wurde von Nutzern für Nutzer entwickelt. Es bietet sich für moderne, hindernisfreie Komfortbäder an, lässt sich rollstuhlfreundlich und altersgerecht planen und ausstatten, ohne, dass man es ihm ansieht – und fügt sich in zeitlosem Design überall ein.


Badplanung ohne Tücken

C-line ist modern, flexibel, zeitlos und äussert funktionell. Es bietet mit Badspiegel und bester Licht-qualität sowie modular ergänzbaren Hoch- und Seitenschränken alle Annehmlichkeiten, wie sie von Komfortbädern für alle Generationen erwartet werden. Das erleichtert die Badplanung von Anfang an.

C-line bietet ein Spiegelprogramm, bei dem man nicht nur wählen kann, ob mit oder ohne Leuchte, sondern auch, woher das Licht kommen soll: von der Seite, von oben oder von unten. Denn je nachdem, wie und auf welcher Höhe und Entfernung man vor dem Spiegel sitzt oder steht, spielt die Position der Lichtquelle eine wesentliche Rolle. Entsprechend stehen LED-Leuchten in 60 cm oder 90 cm Länge zur Verfügung, die als Einzelelemente planbar sind. So wird alles ins richtige Licht gerückt.

Licht analog Sehkraft
Da mit dem Alter das Sehvermögen für Rotanteile stetig abnimmt, macht es gerade für ältere Menschen einen Unterschied, welche Farbtemperatur das Licht hat. Die hochwertigen LEDs von Schneider verfügen neben der überdurchschnittlichen Lebensdauer von 50'000 Stunden über eine Farbtemperatur von 4000K (kaltweiss), das heisst mit mehr Blauanteilen – im Gegensatz zu den üblichen LEDs mit 3000K (warmweiss), welche mehr Rotanteile aufweisen.
 

Ergänzen, erweitern, umbauen, ausbauen
C-line geht mit einem durchdachten Gesamtprogramm auf zahlreiche Ausgangslagen und Anforderungen ein. Ob Neubau oder Umbau, Ergänzung, Erweiterung oder Komplettbad empfehlen sich Spiegel, Leuchten, Seitenschränke, Hochschränke und diverse Ausstattungen für die Planung hindernisfreier Komfort- und Generationenbäder. So lassen sich im Seitenschrank, der standardmässig mit stufenlos einstellbaren Glastablaren ausgestattet ist, zum Beispiel Papierspender und andere vielseitig praktische Ausstattungen, wie Seifenspender und mehr integrieren – alles unsichtbar hinter der Glas- oder Spiegelfront verborgen und dennoch frei zugänglich.
 

Hochwertigkeit ist Programm
Seitenschrank und Hochschrank zeichnen sich durch die bewährte Aluminiumkonstruktion und hochwertige Verarbeitung von Schneider aus. Stufenlos einstellbare Glastablare in beiden Schränken eröffnen ein individuelles Organisieren der Stauräume, die Türscharniere ermöglichen  eine linke oder rechte Bandung, die überlappende Front erlaubt ein Öffnen ohne Griffe und die Korpustiefe von 15 10cm geht auf die spezifischen Raum- und Planungssituationen im Bad ein.

 

 C-line_LED_Komfortbad_Frontansicht

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zuletzt angesehen